Organisationsentwicklung

  • Es läuft nicht rund im Unternehmen

  • Die Organisation entfaltet nicht ihr volles Potenzial

  • Wir haben keine Zeit für die wesentlichen Dinge

  • Wir beschäftigen uns zu viel mit uns selbst

Beschäftigen Sie manchmal solche oder ähnliche Gedanken?

Dann lade ich Sie ein, sich Zeit für diese Herausforderung zu nehmen!

Jede Organisationsentwicklung, die ich begleite, beginnt mit einer ungewöhnlichen Intervention: Ich höre Ihnen zu! Und zwar aufmerksam und genau. Zum guten Zuhören gehört meiner Ansicht nach auch Fragen zu stellen. Das mache ich ausgiebig.
Ziel dabei ist, Ihnen einen Spiegel vorzuhalten und lösungsorientierte Reflexion zu ermöglichen. Am Ende wissen wir beide mehr über Ihre Organisation, Ihr Anliegen und Ihr Zielbild. Darauf aufbauend können wir die nächsten Schritte maßschneidern.

Ich arbeite nach dem Konzept der Systemischen Schleife. Dabei folgt jeweils auf eine Analysephase eine Phase der Hypothesenbildung (über mögliche Ursachen, Wirkungszusammenhänge, Einflußfaktoren), eine Planungsphase, eine Intervention (z.B. ein Workshop) und schließlich eine Evaluierung. Dieses iterative Vorgehen erlaubt eine flexible Ausrichtung der einzelnen Schritte an den jeweiligen Bedürfnissen der Organisation und einen hohen Zielerreichungsgrad.

 

Themen:

  • Verbesserung der Kommunikation und Zusammenarbeit

  • Steigerung der Effektivität in der Organisation

  • Organisationskultur

  • Entscheidungsfindung

  • Konflikte am Arbeitsplatz

  • Teamentwicklung

  • Strategieentwicklung

  • Change Management

  • Resilienz
     

Zielgruppen: Organisationen, Abteilungen, Teams, Gruppen

Ablauf: In einem unverbindlichen Erstgespräch lernen wir einander kennen und klären alle Punkte, die uns für eine Zusammenarbeit wichtig sind. Als nächster Schritt folgt ein ausführliches Analysegespräch. Darauf aufbauend mache ich Ihnen ein schriftliches Angebot. Wenn das Ihren Erwartungen entspricht, freue ich mich über Ihren Auftrag!

Ich freue mich, von Ihnen zu hören!